Projekt “Rette ein Leben”

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 20. September 2018 besuchte Dr. Alfred Schneider die Klasse 7g. Im Rahmen der “Woche der Wiederbelebung” wurde den Schülern gezeigt, mit welchen Handgriffen sie im Notfall ein Menschenleben retten können.

Jährlich erleiden etwa 50.000 Menschen in Deutschland einen Herzstillstand, jeder Fünfte könnte gerettet werden, wenn die Helfer wüssten, was zu tun ist.

Drücken, drücken, drücken … so ist die Devise. Und zwar so lange bis der Notarzt kommt. Beim Üben merkten die Jungs und Mädchen sehr schnell, wie anstrengend das ist. Es kann ja bis zu zehn Minuten dauern ehe der Arzt da ist.

Wer wollte durfte seine Übungspuppe auch für ein paar Tage mit nach Hause nehmen, um den Eltern und Geschwistern das Gelernte zu zeigen.

Ins Leben gerufen und auch gesponsert wurde dieses Projekt vom Rotary-Club Schweinfurt Peterstirn, dessen Präsident Dr. Schneider auch ist.

Eine Superidee!

Prüfen – Hilfe rufen – drücken …

… dies werden auch die anderen Siebtklässler in den nächsten Wochen noch lernen und üben.

Und ganz wichtig dabei, so Dr. Schneider: “Man kann nie etwas kaputt machen. Nur nichts machen wäre verkehrt.”

 

/** *
*/

Termine

Bis zu den Weihnachtsferien sind es noch:

weeks
0
4
days
0
0
hours
1
3
minutes
0
4
seconds
5
1

Termin-Kalender

November 2019
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
28. Oktober 2019 29. Oktober 2019 30. Oktober 2019 31. Oktober 2019 01. November 2019 02. November 2019 03. November 2019
04. November 2019 05. November 2019 06. November 2019 07. November 2019 08. November 2019 09. November 2019 10. November 2019
11. November 2019 12. November 2019 13. November 2019 14. November 2019 15. November 2019 16. November 2019 17. November 2019
18. November 2019 19. November 2019 20. November 2019 21. November 2019

1. Elternsprechtag » 21. November 2019

1. Elternsprechtag » 21. November 2019
22. November 2019 23. November 2019 24. November 2019
25. November 2019 26. November 2019 27. November 2019 28. November 2019 29. November 2019 30. November 2019 01. Dezember 2019

Besucher seit 2015: