Interview mit Frau Graser

 

 

 

 

 

 

 

Aus unerfindlichen Gründen ging das Interview mit Frau Graser zwischenzeitlich einmal verloren und wurde deshalb nicht mit den anderen zu Beginn des Schuljahres veröffentlicht.

Wir holen dies nun nach und bitten tausendmal um Entschuldigung. Das Interview wurde geführt von Tamara Vetter und Sandra Paetzold (beide Klasse 10gm).

 

Wie heißen Sie?

Ich heiße Lisa-Marie Graser.

Wann haben Sie Geburtstag?

Ich habe am 27. August Geburtstag.

Sind Sie verheiratet und haben Sie Kinder?

Ich bin nicht verheiratet und habe keine Kinder.

Wo wohnen Sie?

Ich wohne in Hofheim.

Wie ist Ihr erster Eindruck von unserer Schule?

Mein erster Eindruck ist sehr gut. Die Kollegen sind toll, die Schule ist gut ausgestattet und die Schüler sind auch nett.

An welcher Schule waren Sie vorher?

Ich war zum Praktikum in Bamberg und Baunach.

Wie lange sind Sie schon Lehrerin?

Ich bin erst seit September 2018 Lehrerin.

Was würden Sie sich vom Kultusministerium wünschen, wenn Sie könnten?

Jeder sollte unterrichten können, wo er möchte, so dass man sein privates und gewohntes Umfeld nicht verlassen muss. Und nach dem ganzen Stress im Referendariat erst einmal eine große Weltreise. 

Wollten Sie schon immer Lehrerin werden?

Nein, eigentlich wollte ich Kinderkrankenschwester oder Hebamme werden. Doch ab der 9. Klasse war klar, dass ich Lehrerin werden will.

Worauf/ Worüber haben Sie sich besonders gefreut, wenn Sie an Ihre eigene Schulzeit zurückdenken?

Meine Lieblingsfächer waren Deutsch und Geschichte. Außerdem habe ich mich immer auf meine Freunde gefreut.

Haben Sie in ihrer eigenen Schulzeit Verantwortung übernommen? Wenn ja, wofür?

Immer, wenn es etwas zum Planen gab, habe ich mitgeholfen. Ich habe Nachhilfe gegeben und viel organisiert.

Gab es an Ihrer alten Schule in Ihrer Schulzeit etwas, worauf Sie stolz waren?

Nicht direkt etwas, was es an der Schule gab, aber ich bin total stolz auf meine gesamte Schullaufbahn, da ich es von der Hauptschule bis hoch ins Gymnasium zum Abitur geschafft habe.

Erzählen Sie bitte zuletzt von einem Erlebnis aus Ihrer eigenen Schulzeit.

Auf der Abschlussfahrt nach Kroatien habe ich es geschafft, im ganzen Hotel einen Stromausfall zu verursachen und das nur, weil ich meinen Wasserkocher eingesteckt habe. Gab zwar großen Ärger, aber wir hatten trotzdem unseren Spaß.

 

 

/** *
*/

Termine

Bis zu den Herbstferien sind es noch:

weeks
0
1
days
0
2
hours
0
6
minutes
1
4
seconds
5
0

Termin-Kalender

Oktober 2019
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
30. September 2019 01. Oktober 2019 02. Oktober 2019 03. Oktober 2019 04. Oktober 2019 05. Oktober 2019 06. Oktober 2019
07. Oktober 2019 08. Oktober 2019 09. Oktober 2019 10. Oktober 2019 11. Oktober 2019 12. Oktober 2019 13. Oktober 2019
14. Oktober 2019 15. Oktober 2019 16. Oktober 2019 17. Oktober 2019 18. Oktober 2019 19. Oktober 2019 20. Oktober 2019
21. Oktober 2019 22. Oktober 2019 23. Oktober 2019 24. Oktober 2019 25. Oktober 2019 26. Oktober 2019 27. Oktober 2019
28. Oktober 2019 29. Oktober 2019 30. Oktober 2019 31. Oktober 2019 01. November 2019 02. November 2019 03. November 2019

Besucher seit 2015: