Auch zu Beginn des neuen Schuljahres 2020/21 haben viele neue Lehrkräfte ihre Tätigkeit an unserer Schule begonnen.

Herr Jürgen Weber unterrichtete vorher an der Balthasar-Neumann-Mittelschule im Landkreis Werneck. Im Vergleich dazu ist unsere Schule für ihn sehr groß, es gibt viele Schüler und Kollegen. Hier in unserer Schule unterrichtet er als Klassenleiter in der Klasse 6b, außerdem Sport in der fünften Jahrgangsstufe. Wenn er nicht in der Schule ist, sammelt er neue Kraft und erholt sich.

Frau Viktoria Hetterich findet unser Schule sehr groß. Sie meint, unser Schule hat viele Klassen, Schüler und Kollegen und Kolleginnen. Sie hat noch nie in einer so großen Schule unterrichtet. Sie freut sich, an dieser Schule zu sein. Frau Hetterich kommt aus der Elternzeit, davor war sie an der Mittelschule in Bad Königshofen. Sie ist verheiratet und hat ein Kind. Hier in unsere Schule unterrichtet sie Sport in allen Jahrgangsstufen. Wenn sie nicht in der Schule ist, unternimmt sie schöne Dinge mit ihrer Familie.

Herr Omar Candia Fernandez unterrichtete vorher an der Gartenstadt Grundschule. Ihm fiel sofort die positive Schulatmosphäre auf und er freut sich, dass er auf so nette Kollegen trifft. Herr Fernandez hat zwei Kinder und ist nicht verheiratet. Hier an unserer Schule unterrichtet er die fünfte, sechste und die neunte Klasse im Fach Musik. Wenn er nicht in der Schule ist, macht er Musik und fährt Fahrrad.

Der Herr Andre Dippacher unterrichtete in den Mittelschulen in Poppenhausen, in Schongau Oberbayern und in Bad Brückenau. Die Friedenschule findet er gut. Herr Andre Dippacher ist verheiratet, hat aber keine Kinder. Hier an unserer Schule unterrichtet er als Deutsch- und Englischlehrer in den 7. Klassen, außerdem bietet er die Mountainbike AG an. Wenn er nicht in der Schule ist, betreibt er gerne Triathlon, er klettert und wandert gerne. In der TG Schweinfurt ist er auch.

Sarah Ochmanns erster Eindruck von der Schule ist durchaus positiv. Sie findet, dass unserer Schule digital gut ausgestattet ist und offene Menschen hat. Frau Ochmann ist nicht verheiratet und hat auch keine Kinder. Hier an unserer Schule unterrichtet sie Deutsch und Mathematik. Wenn sie gerade nicht an dieser Schule ist, trifft sie sich gerne mit Freunden oder ist in der Natur. Außerdem tanzt sie gerne und macht Joga.

Stefan Reinhart ist nicht ganz neu hier, er war nur in der Außenstelle in der Berufsschule tätig. Sein erster Eindruck von der Schule ist gut. Er findet das Gebäude mit der Multi-Kulti-Besetzung beindruckend. Er lebt mit einer Partnerin zusammen und hat zwei Kindern. Er ist Klassenleiter in einer achten Klasse. In der Freizeit geht er gerne Mountainbike oder Wakeboard fahren.

Andreas Steinbacher ist Lehramtsanwärter, die Friedenschule ist also seine erste Station als Lehrer. Er war jedoch schon während des Studiums im offenen Ganztag an der Gustav-Walle-Schule in Würzburg aktiv. Er ist ledig und hat auch keine Kinder. In diesem Schuljahr unterrichtet er die Fächer Englisch, Kunst und Geschichte/Poltik/Geographie. Sein erster Eindruck von unserer Schule ist positiv: ein nettes Kollegium und ein schönes Schulgebäude. Wenn Herr Steinbacher nicht in der Schule ist, stehen Freunde und Familie im Mittelpunkt. Er spielt gerne Basketball und liest viel.

Katharina Fleck hat auch erst in diesem Jahr ihr Studium in Augsburg abgeschlossen. Ihr erster Eindruck: eine sympathische und facettenreiche Stadtschule mit einer sehr herzlichen Schulleitung und einem netten und aufgeschlossenen Kollegium. Sie unterrichtet Wirtschaft und Beruf, Kunst und Deutsch als Zweitsprache in der siebten Jahrgangsstufe. Frau Fleck ist ledig. Wenn sie nicht in der Schule ist, verbringt sie ihre Zeit gerne mit der Familie oder mit Freunden. Ab und zu sportelt sie oder genießt einen guten fränkischen Schoppen.

Manuel Köhler kommt von der Albert-Schweitzer-Schule zu uns. Sein erster Eindruck: trotz der Größe ein relativ ruhiges und entspanntes Klima in einem wunderschönen Gebäude. Herr Köhler ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er unterrichtet Mathematik, Geschichte/Politik/Geographie und Natur und Technik in den Klassen M8 und M10. In der Freizeit betreibt er viel Sport.

Andrea Lindner

Stephan Schneider

xxx